Facebook

Heimlicher Besuch von unseren Ehemaligen! ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Der *braune Bär* wurde heute gesichtet. Die Raupe war vielleicht schnell!!!! ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Schnitzwerkstatt an den Frauensteinen. ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Fuchur, der Glücksdrache wurde gesichtet!!!! ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Herzliche Einladung, bitte teilen! ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Waldimpression ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Oster-Werkstatt ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Ostereier-Färbewerkstatt ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Stellenanzeige ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Hohoho, der Nikolaus b
Esucht den Waldkindergarten
... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Vielen Dank an alle Beteiligten, die unseren Martinsumzug wieder zu dem schönsten weit und breit gemacht haben. Allen Kerzenaufstellern, Zelteaufstellern, Feuermachern, Fingerfood, Glühwein und Kinderpunschmachern, Musikern und Sänger, Vorleser, Musiker und Organisierer. Unser Elternrat und der gesamten Elternschaft gelingt es Jahr für Jahr hier ein Martinsfest auf die Beine zu stellen welches legendär und einzigartig ist. Danke! ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Marienkäfer - Verpuppungs - Station im Aaper Wald ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

*Schnitzplatz* ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Besuch von unseren "Ehemaligen" ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Liebe Eltern,
Liebe Kollegen,
Liebe Kinder,

große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Und so habe ich zumindest geahnt das da was kommt. Eine kleine Abschiedsfeier nach der Wackelzahnübernachtung, darauf habe ich gehofft und mich darauf gefreut. Angemessen nach 17Jahren im Waldkindergarten 😉

Was dann kam war viel mehr als das. Es war unfassbar. Unfassbar gut, unfassbar viel, unfassbar herzlich...

Ich bin wirklich sehr sehr gerührt und dankbar.

Nach der gelungenen Übernachtung mit den Wackelzähnen und dem anschließendem Frühstück wäre es an der Zeit nach Hause zu fahren und sich auszuruhen. Doch nach und nach füllte sich der Platz mit ehemaligen und „aktuellen“ Wakigas, immer mehr Gäste trafen ein und der Schatten nahm eine vielversprechende Dimension an.

Rührige Abschiedsreden, soooo viele tolle Geschenke, Bilder, Briefe, Blumen, Fahrradtaschen, ein Bauwagen als Proberaum, eine „Bjöxit“ DVD, ein Wollbjörni mit reichlich „Reiseproviant“ für die romantische Reise, Schutzengel, Tee, Spielekartei...es hörte gar nicht mehr auf. Zwei Birnenbäume durfte ich pflanzen – dem Björni seine Gedächnisbäume – wirklich unfassbar!

Li La Lächerlich – glaubst Du wir vermissen Dich – Nie Na Nimmermehr – bleib doch bleib doch hier.

Ein Lied mit vielen Strophen über mich, ein toller Chor – Ihr seid wirklich der WAHNSINN!!!

So viele ehemalige Eltern und im doppelten Sinne ehemalige Kinder (mittlerweile erwachsen) und so viele Gäste, Gespräche, Erinnerungen und gute Wünsche.

Ihr seid so tolle Menschen!!!
Nein, ich bleibe nicht. Aber mein Herz bleibt hier. Und ICH werde euch vermissen. Eure Herzlichkeit, eure Kreativität, euer Engagement – Ihr seid der Kindergarten und ihr macht ihn zu einem besonderen. Wie schön dass ich so lange Zeit Teil dessen sein durfte.

Die DVD ist so toll geworden, IHR im strömenden Regen für mich – Wakiga live 🙂 Und so viele tolle Grüße, Lieder, lustige und rührende....

Ich werde euch vermissen und nicht nur den heutigen Tag in guter Erinnerung behalten. Ich bin wirklich sehr gerührt, fühle mich sehr geehrt und drücke und umarme euch alle!

DANKE DANKE DANKE – IHR SEID DIE BESTEN!!!

Euer,
Björn – Björni, Birne 😉
... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Impressionen vom Waldfest 2016
Viele fleißige Helfer, jede Menge Besucher, Sonne und Regen. ...... Ein rauschendes Fest
... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Wir laden Euch herzlich ein!!! ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Liebe Eltern. In dieser Krötensaison haben sich die Kröten offenbar eine neue Route gesucht und finden auf unser Zufahrtsstraße leider immer wieder ein schnelles Ende. Bitte fahrt in diesen Tagen besonders vorsichtig. Damit ihr das auch nicht vergesst, haben die Wackelzähne heute Schilder gebastelt, welche wir an der Wilhelm Unger Strasse angebracht haben. ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Waldkunst, die Zweite!!!! ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Waldkunst ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen